Spiritualität

In der Mystik der Religionen bewahrt und von der Logik der Quantenphysik bewässert, ist die Spiritualität im Informationszeitalter zu neuer Blüte erwacht.
Zusammengefasst bezeichnet Spiritualität die bewusstse Beschäftigung des Bewusstseins mit sich selbst.
Als Erkenntnis in der Spiritualität gilt vielfach die Bewusstwerdung der numinosen Einheit allen Seins. vgl. http://Transzendenz.at